DAMCV
Zur DAMCV Homepgae
Vielen Dank an Nicole Mühlenberg für die folgenden Infos zum DAMCV
Zur HP

Deutscher Amateur Motocross Verband, diesem Verband gehören sogenannte Ortsvereine an, welche sich zusammengeschlossen haben um mehrere Rennen im Jahr ausrichten zu können und die verschiedenen "Meister" in Ihrer Klasse in einer Rennsaison zu ermitteln. Diese Rennen werden von Ortsverbänden organisiert, welche eine eigene Strecke zur Verfügung haben, diese Strecke wird dann von dem Orstverband für 1 Rennwochenende zur Vfg. gestellt. An diesem Wochenende finden mehrere Rennen statt, die Fahrer sind aufgeteilt in Starter Klassen.

Samstags starten folgende Gruppen:
DAMCV 50/65 ccm, DAMCV 50-85 ccm, DAMCV 85 ccm
Anfänger 125 cc, Anfänger 250/500 cc
Damen, Senioren, Veteranen, National 125

Sonntags starten diese Gruppen:
Jugend 80 cc, Jugend 125 cc
National 250/500 cc
DAM 125, DAM 250, DAM Seitenwagen
4-Takter

Wenn man in der Damenklasse starten möchte benötigt man eine Lizenz in der Jugendabteilung, diese Lizenz bekommt man über einem dem DAMCV angehörigen Ortsverein. Die Ortsvereine sind auf der DAMCV Website www.damcv.de unter Clubs aufgeführt.

Klasse Damen: Alter ab 14 Jahre, Hubraum 125 bis 500 cc, sowie 750 ccm 4takt, Schild blau, Nr. weiss. Fahrtzeit: 1 Trainingslauf á 15 min, 2 Rennläufe á 12 min + 1 Runde

Wenn man eine Lizenz in der Jugendabteilung gelöst hat, kann man zustätzlich eine Lizenz in der Anfänger, Junioren oder Nationalen Klasse lösen.
Die Lizenz für die Jugendabteilung/Damen kostet für das laufende Jahr 65€ und berechtigt den Inhaber an allen Rennveranstaltungen des DAMCV teilzunehmen. Es muss lediglich noch beim Rennveranstalter ein Eintrittsgeld von 5-8 € (hängt vom Veransalter ab) gezahlt werden. Mit der Eintrittskarte meldet man sich dann zur Fahreranmeldung morgens vor Beginn der Rennen an, mit der abgestempelten Fahrerkarte geht es dann mitsamt Mopped zur Fahrzeugabnahme, erst danach darf man am Training und am Rennen teilnehmen. Mit der Lizenz werden Fahrerrichtlinien ausgegeben, diese müssen unbedingt eingehalten und beachtet werden.

Weitere Info's und Doc's (Fahrerrichtlinien) auch unter www.damcv.de Info's/Doc's

Die Zeitpläne zur Veranstaltung werden mit der Eintrittskarte vergeben.

Wenn man erstmal ausprobieren möchte kann auch direkt am Veranstaltungsort vor dem Rennen eine Tageslizenz gelöst werden, hier muss man keinem Verein angehören. Die Tageslizenz kostet in der Jugendabteilung/Damen ca. 40 € und berechtigt zur Teilnahme am Rennen, welches an diesem Tag stattfindet. Auch hier muss vorher die Eintrittskarte für Fahrer gelöst werden.

Voraussetzung für eine separate Damenklasse ist, daß sich morgens mindestens 12 Damen zum Rennen anmelden. Ist dies nicht der Fall so starten die Damen gemeinsam mit den Veteranen, werden aber getrennt gewertet. Seit 3 Jahren erreichen wir bei jedem Rennen die Mindesteilnehmerzahl von 12!!!!

Alle Termine/Veranstaltungen sind unter www.damcv.de Termine zu finden. Info's zu den Strecken, Anfahrt usw. meist unter Clubs. Die Bezeichnung der Termine z.B.: Rennort Grevenbroich ist auch meistens die Bezeichnung der Club's dann unter der Rubrik Clubs nachschauen und diese direkt ansprechen. Oder über den Kontakt des DAMCV nachfragen.